Festival Neue Musik Rockenhausen 12.-14. November 2021

Das Festival Neue Musik Rockenhausen hat sich zum Ziel gesetzt, neue Impulse zu geben und den Menschen der Region kostbare Teilhabe an kultureller Vielfalt zu ermöglichen und gleichzeitig die Wahrnehmung der kreativen Potenziale des ländlichen Raums zu stärken. Den Protagonisten der zeitgenössischen Musik hat das Festival neue Räume für künstlerische Darbietungen und inspirierende Begegnungen untereinander sowie mit neuen Zuhörergruppen erschlossen.

Foto credit: Julia Hofmann

Die  Ziele wurden umfänglich erreicht, im Einzelnen sogar, trotz der ungewohnten Ausgangslage, weit übertroffen, u.a.:
– aktuelle Kulturdiskurse am Beispiel der zeitgenössischen Musik in den ländlichen Raum tragen
– Teilhabe an kultureller Vielfalt ermöglichen
– Exzellenz und Internationalität bieten
– Identität der Stadt Rockenhausen als „Kulturhotspot“ stärken
– die Besonderheit des Carillon (spielbares, großes Glockenspiel) als öffentliches Instrument mit Barriere losem                        Zugang für alle Menschen in den Fokus rücken
– Vorstellung musikalische Meisterwerke des 20. Jh.
– Projekte für Schüler und Jugendliche entwickeln und zur Aufführung bringen
– den künstlerischen Talenten der Region eine Plattform bieten

Während des Festivals 2021 gab es sehr außergewöhnliche musikalische Momente, deren Einzigartigkeit sowohl die mitwirkenden MusikerInnen wie auch das Publikum spürten.

Der enge Austausch mit den bekannten Festivals für Neue Musik, insbesondere mit Milano Musica in Mailand und den Donaueschinger Musiktagen, wurde fortgesetzt, Planungen für weitere gemeinsame Projekte wurden begonnen.

Projektträger:                                       Stadt Rockenhausen und Gesellschaft für Kultur und Soziales,                                                                                                        Donnersberg e.V.

Durchführung und Konzepetion:      Dr. Lydia Thorn Wickert

Förderjahr:                                            2021

Projektnr.:                                             64e-21 si

 

Artikel teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn