Schülerheim für Jungen der Adivasi in Ghosaldanga, West-Bengalen

Langersehnt wurde im Februar 2014, angeschlossen an eine Schule für Stammeskinder aus dem Stamm der Santals, das neue Schülerheim für Jungen eröffnet, dessen Bau die Schöck-Familien-Stiftung unterstützt hat. Eine umlaufende Veranda schützt vor Sonne und Regen und lädt die Jungen ein zum Spielen und Hausaufgaben machen. Im langen Saal halten sich die Schüler am Abend auf und schlafen dort. Die Tagesschule und Kantine sind nur hundert Meter entfernt. Ein Mädchenheim wurde zuvor ebenfalls erbaut.

Projektträger:              Freundeskreis Ghosaldanga und Bishnubati e.V.

Projektpartner:            Ghosaldanga Bishnubati Adibasi Trust

Förderjahr:                  2013 – 2014

Projektnr.:                    5-13sa

Artikel teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn